Die kritischen Phasen:
Menschen wollen überzeugt werden

In jeder Restrukturierung gibt es Phasen, die besonders anfällig sind für Störungen und Widerstände. Wer präsent hat, dass er es immer und überall mit Menschen zu tun hat, umschifft so manche Klippe.

 

Projektdesign und Projektfreigabe
Zur Freigabe des Projekts durch den Vorstand müssen Umfang, Nutzen und Kosten des Projektes definiert werden. Neben der betriebswirtschaftlichen Logik muss aber vor allem gezeigt werden, wie das Projekt anschlussfähig gemacht wird an das Denken und Empfinden der betroffenen und beteiligten Menschen. Und wie es danach weitergehen soll…

 

Mitarbeiter mitnehmen
Das Verhalten der Mitarbeiter entscheidet über den Erfolg der Restrukturierung. Das gilt für Betroffene und Beteiligte gleichermaßen. Voraussetzung ist, dass man sie ernst- und mitnimmt. Auch unpopuläre Maßnahmen werden akzeptiert, wenn man sie nachvollziehbar macht und erklärt…

 

Umsetzung und dann
Der Abschluss von Interessenausgleich und Sozialplan markiert den Start der Umsetzung der organisatorischen Maßnahmen. Für ein professionelles Human Resource Management und die Kommunikation ist das nur die eine Seite der Medaille…