Konzeption einer CSR-Plattform

Neues Denken für neue Energie

 

Wenn sich ein Energieversorger zu einem Nachhaltigkeitskonzern entwickelt, klingt das zunächst paradox. Dabei ist es die logische Konsequenz aus der Ressourcen- und Klimakrise. Vom Teil des Problems zum Teil der Lösung zu werden ist die Devise. 

Erneuerbare Energien zu liefern und auszubauen, reicht aber nicht, um den globalen Problemen zu begegnen. Neue Denkansätze und echte Lösungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen entwickelt werden. Der hessische Energiedienstleister HSE hat dafür eigens das NATURpur Institut gegründet, das Menschen mit Leidenschaft und Ideen zum Austausch zusammenbringt und Projekte aus unterschiedlichsten Forschungsdisziplinen fördert. Der Fokus liegt auf der nachhaltigen Daseinsvorsorge.

Auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung im Themengebiet, unterstützte BCC die Konzeptentwicklung für das Institut und seine Etablierung. Wesentlicher Baustein war dabei die Event-Reihe „Future Energy Dialog“ zum Austausch von Top-Entscheidern und Experten aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft.